Tel.: (03544) 55 67 80         Fax: (03544) 55 67 89
E-Mail:
Schriftgrad:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
     +++  Elternbrief des Ministeriums vom 16.09.  +++     
     +++  Eltern sind die besten Berufsberater  +++     
     +++  Hinweise zur Impfung von 12 - 17-Jährigen  +++     
RSS-Feed
 

Eltern sind die besten Berufsberater

02.09.2021

Liebe Eltern,

wir freuen uns, dass Ihr Kind die nächsten Jahre an unserer Schule verbringen wird. In dieser Zeit werden die Jugendlichen Wissen, Erfahrungen und Eindrücke sammeln, die entscheidend für einen erfolgreichen Einstieg ins Berufsleben sind. Wir unterstützen und begleiten die Schülerinnen und Schüler auf diesem Weg. Egal ob durch Praktika, Schnuppertage, Arbeit in unseren Werkstätten oder das jährlich stattfindende Bewerbercamp, mit all diesen Aktionen möchten wir die Jugendlichen auf das Berufsleben vorbereiten. Doch dazu benötigen wir Ihre Unterstützung, denn Eltern sind nach wie vor die besten Berufsberater.

Daher unsere Bitte um Ihre Unterstützung.
Haben Sie die Möglichkeit, einen Praktikumsplatz bereitzustellen?
Können Sie eine Betriebsbesichtigung organisieren?
Möchten Sie Ihren Beruf im Rahmen einer Unterrichtsstunde vorstellen?
Sind Sie mit der Ausbildung von jungen Menschen betraut und können uns bei der Vorbereitung unserer Schülerinnen und Schü
ler dabei unterstützen?
Haben Sie andere gute Ideen, die uns dabei helfen, die Jugendlichen optimal auf den Beruf vorzubereiten?

Können Sie auch nur eine dieser Fragen mit JA beantworten, freuen wir uns sehr, wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen. Schon jetzt ein herzliches Dankeschön dafür. Lassen Sie uns gemeinsam dafür sorgen, dass die nächsten Jahre lehrreich und spannend für Ihre Kinder werden.

Auf gute Zusammenarbeit

Die Lehrer/innen der OS „An der Schanze“

Beate Steinhagen
Ute Dürrwald
Verantwortliche für die Berufs- und Studienorientierung

Foto Elternbrief